Entfalten sie ihre ganze Markenkraft

Verstecken Sie Ihr Markengesicht nicht länger hinter einer Maske. Die Krise und der überstandene »Shut Down« sind für Unternehmen auch eine Chance ihre Markenkraft mit einem Facelift und einer gezielten Markenpositionierung neu zu definieren. Trotz gewisser Auflagen im Umgang miteinander, in der Produktion und Kommunikation können Sie Ihre Marke neu zum Strahlen bringen. Unternehmen müssen jetzt Vertrauen schaffen und außergewöhnliche Konzepte rund um Marken und Medien entwickeln, die den Menschen berühren. Ein Strahlen ist das beste Outfit für Ihre Marke, geben Sie ihr das Lächeln zurück.

Design ist mehr als eine hübsche Lösung

Nach dem »Social Distancing« werden wir alles, auf was wir in den letzten Wochen gezielt verzichten mussten, geballt nachholen wollen. Das ist in unserer Psyche so verlangt. Wir sollten jedoch nicht auf einen Boom nach der Krise warten, der die Kaufkraft wieder anschiebt, sondern weiterhin selbst stark handeln. Design, Marketing und Werbung haben alle die Wahrnehmungspsychologie gemeinsam. Im Design spielen heute Aspekte wie soziale Verantwortung und ökologische Nachhaltigkeit eine wichtige Rolle.

Es geht darum, den Menschen ins Zentrum von Design und Marketingprozessen zu rücken. Unser Ziel ist stets Produkte, Services und Erlebnisse zu entwickeln, die so attraktiv sind, dass sie eine große visuelle Aufmerksamkeit erwecken und große Nachfrage generieren. Kunden kaufen bekanntlich keine Produkte, sondern den Mehrwert. Heute verfolgt man den Weg des Human-Centered Design. Der Mensch steht im Mittelpunkt. Danach sollten Sie jetzt Ihre gesamte Kommunikation ausrichten und einen wichtigen Schritt in die nahe Zukunft gehen.

Design zur bewältigung von Problemen der Pandemie

Über welche Plattformen kann ich meine Kunden aktuell am besten erreichen? Welche Marketingmaßnahmen kann ich treffen? Viele Unternehmen kennen das bestimmt: Über das Jahr hinweg werden viele Dinge aufgeschoben.

Positionierung

Überdenken Sie jetzt die Mission Ihrer Unternehmens- und Produktversprechen.Tatsächlich bietet die Pandemie jetzt einen Vorteil: Nutzen Sie die Zeit, die eigene Positionierung der Marke zu analysieren und das Markenprofil zu schärfen. Was Ihre Marke ausmacht, welchen Kern und Charakter sie hat, welches Storytelling am besten geeignet ist und welches Ihre beste Zielgruppe ist. 

Corporate Design

Es ist das Gesicht des Unternehmens und sollte so individuell, persönlich und professionell aufgebaut werden. Hier muss Charakter gezeigt werden. Wenn Sie Ihr Unternehmen bereits jetzt schon ein Stück verändert haben, wenn Sie durch die Krise angetrieben neuen Vertriebswege, neue Lösungen für Kunden anbieten, dann ist es an der Zeit darüber nachzudenken, ob Ihr Corporate Design noch zeitgemäß ist.

Online Marketing

Das offline Marketing war in der letzten Zeit nicht unbedingt effektiv. Es hat sich gezeigt, am schnellsten sind Menschen über online Kanäle zu erreichen. Sprechen Sie hier Ihre Kunden schon an? Generieren Sie mit wenig Budget effektive Werbeanzeigen in den sozialen Netzwerken und erweitern Sie dadurch Ihre Kommunikationskanäle. Inbound- und Content-Marketing sind hier die neuen Stichworte.

Webseite

Jeder von uns hat sich im Thema Homeoffice wiedergefunden. Vieles ging auf einmal online, ohne Termin vor Ort. Online Kommunikation hat auch ein neues Gesicht bekommen. Ist Ihr Webauftritt noch stimmig? Sind Inhalte aktuell? Optimieren Sie hier. Auch wir haben die Krise genutzt, um uns neu aufzustellen.

Teile diesen Beitrag

Newsletter

*Ich möchte zukünftig von jumediaprint GmbH Informationen zu aktuellen Marketingentwicklungen und Markenkommunikation und weitere Informationen per E-Mail erhalten. Ich verstehe, dass ich meine Einwilligung jederzeit zurückziehen kann, indem ich mich abmelde. 

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise zur Verarbeitung der Daten oder kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.